Binance hat mit der Übernahme der WazirX-Börsenplattform einen Schritt in Indiens potenziell riesigen, aber in Schwierigkeiten geratenen Kryptowährungsmarkt getan.


Binance kündigte die Neuigkeit am Donnerstag in einem Blog-Post an, gab aber keine Details über das Geschäft bekannt. Quellen der Economic Times schätzten jedoch, dass das Unternehmen für 5 Millionen bis 10 Millionen Dollar aufgekauft wurde.

Der Einstieg des Unternehmens in Indien mag auf den ersten Blick überraschend erscheinen, da die lokale Kryptoindustrie durch ein von der Zentralbank im April 2018 verhängtes Verbot von Bankdienstleistungen für Kryptounternehmen stark gestört wurde. Seitdem waren eine Reihe von lokalen Börsen, darunter Koinex und Zebpay, gezwungen zu schließen, während der Rest sich bewegt, um vom Krypto-zu-Krypto-Handel zu überleben und das Fiat-System zu umgehen.

Das ist eine Strategie von WazirX, das Anfang des Jahres mit dem Angebot von Krypto zu Krypto und Peer zu Peer Trades gestartet wurde, so die Economic Times.

Binance hat jedoch einen Umweg um das Bankenproblem herum, nachdem es in den letzten Wochen indische Rupien auf seinem Binance Fiat Gateway eingeführt hat. Jetzt steht fest, dass Benutzer von WazirX bald in der Lage sein werden, den Tether (USDT) Stablecoin mit Rupien über WazirX zu kaufen und mit USDT jede von BInance.com angebotene Kryptowährung zu handeln.

„Die Übernahme von WazirX zeigt unser Bekenntnis und unser Engagement für die indische Bevölkerung und stärkt das Blockchain-Ökosystem in Indien sowie einen weiteren Schritt nach vorne bei der Erreichung der Geldfreiheit“, sagte Binance CEO Changpeng „CZ “ Zhao.

Es gibt noch eine weitere potenzielle Hürde für Binance in Indien, wo ein Regierungsgremium über eine Gesetzgebung nachdenken soll, die Kryptos vollständig im Land verbieten würde. Es scheint, dass Binance dieses Risiko für wert hält und, wenn der geschätzte Übernahmepreis in der richtigen Region liegt, ist es wahrscheinlich ein kleiner Betrag, den das Unternehmen zahlen muss, um als eine der wenigen Fiat-zu-Krypto-Börsen auf dem potenziell riesigen Markt Fuß zu fassen.

„Der Bau von Fiat-zu-Kryptobrücken bleibt eine Schlüsselaufgabe für Binance, und WazirX wird dies unterstützen, indem es eine einfache und schlüssige Möglichkeit bietet, Kryptowährungen in einem Land zu kaufen, in dem mehr als eine Milliarde Menschen leben“, sagte Binance CFO Wei Zhou.


Quelle: Text | Titelbild Lizenz